Sonntag, 31. Mai 2020
Du bist hier: Gästebuch»Gästebuch
Gästebuch

Aktuelle Einträge

Marc Weidlich Tri-Speedys Peine schrieb am 25.06.2005:
Hi Jörg ( Blume ) !! Sottrum ist nicht soo weit von Peine weg. Wie wäre es bei dem Verein mit den Tri-Speedys :-) mfg Marc Weidlich P.S. Ich bin derjenige der immer mit der Kamera rumrennt und alle nervt.... so ein bißchchen Tri-Kamera schadet auch nie :-)
Marco Meuter schrieb am 24.06.2005:
Lieber Veranstalter der Altersklassen-DM! Als Seniorenbeauftragter der Deutschen Triathlon Union kann auch ich mich den vielen positiven Feetbacks nur anschließen und würde mich freuen, wenn im Jahr 2006 ebenfalls die Deutschen Meisterschaften in Peine ausgefochten werden. Die Orga war 1+, ebenso hat es der Wettergott an diesem Wochenende nur gut gemeint. Rundum eine absolut gelungene Veranstaltung die Ihresgleichen sucht! Jedoch sollte man vielleicht darüber nachdenken, ob man wie in diesem Jahr ein Teilnehmerlimit setzt. Es sollte doch jedem Athleten die Möglichkeit gegeben werden, seine Lei
Udo Brennecke schrieb am 24.06.2005:
Ein bißchen Tri schadet nie!!! Schönes Motto für eine gelungene Veranstaltung!!
Jörg Blume Sottrum schrieb am 24.06.2005:
Hallo Tri- Speedys! Ich habe letztes Jahr meinen ersten Triathlon überhaupt bei euch gemacht und war dieses Jahr zum 2. mal dabei. Es hat auch dieses Jahr wieder großen Spass gemacht bei euch. Einfach super!! Klasse Wettkamp. Hab noch keinen vergleichbaren Triathlon gefunden. Die Organisation ist Spitze und die Strecken sind genau richtig. Das einzige Manko, wie ich finde, ist die Radstrecke. Die Strecke an sich ist gut, aber auf den Pflastersteinen habe ich jedes mal das Gefühl, dass es mir meine Reifen wegreißt. :-) Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall auch wieder dabei. Wenn ich einen Verei
Michael Fritsche Wolfsburg schrieb am 24.06.2005:
Hat echt Spaß gemacht bei Euch. Bei zwei Leuten muss ich mich noch herzlichst bedanken.Zum einen bei einem von den TRI-Speedys. Seinen Namen weiß ich leider nicht mehr.Nachname fing glaube ich mit "H " an.Er besorgte mir einen Radhelm.Der kam um fünf vor 9Uhr an. Noch eine Minute vorher lieh mir der Mann von der Startnummer 44 seinen Helm ( er konnte nicht starten ).Er muss Sachse heißen und vom TSV Wietze kommen.Mit meinem eigenen Helm durfte ich nicht starten ( Haarriss in der Schale ) So konnte ich auf dem letzten Drücker doch noch teilnehmen. Ich danke Euch und allen Helfern ! Gruß von der
Achim Schattmann Trias Hildesheim schrieb am 22.06.2005:
Hallo Tri-Speedys, ein toller Wettkampf am letzten Sonntag! Ich war zuletzt 2003 am Start und es ist noch besser geworden. Eurer Organisation und allen Helfern istanzumerken, dass Ihr mit Liebe zum Triatlon und zum Detail Eure Veranstaltung organisiert und durchführt. So können z.B. alle Helfer auf dumme Fragen von Athleten antworten und bleiben dabei freundlich. ich hoffe, Ihr macht die DM auch nächstes Jahr wieder. Aber ob DM oder nicht, ich bin gern am Start 2006. Zum Schluss noch eine kleine Anregung. Die Auflockerung der Siegerehrung durch eine klleine Tanzeinlage ist einerseits sicher ei
peter hartung Startnummer 382 SV Garbsen schrieb am 21.06.2005:
Hallo Tri Speedys, es war mal wieder ein gelungener Wettkampf, auf ein neues im nächsten Jahr. Triathlon in Peine ist mittlerweile "kult"! Gruß Peter Hartung
Michael Abend Tri-Speedys Peine schrieb am 21.06.2005:
Hallo Sebastian, es freut uns, dass es Dir trotz des Missgeschicks gefallen hat, wir möchten einfach nur, dass alle "die Kurve kriegen" ;-))))) und sind für jeden Tipp dankbar.
Sebastian Schüller Team TNT schrieb am 21.06.2005:
Hallo nochmal,das Ihr genug info´s vor dem Rennen gegeben habt habe ich auch nicht bezweifelt. Aber im Stress des Wechselns hätte da wahrscheinlich auch ein Schild was 10x10 Meter groß ist nix gebracht. Mich hat der Polizeibeamte und meine Mitfahrer irgendwie nach links fahren lassen.Aber das ist doch alles nicht so wild. Möchte hier nochmal sagen das Euer Traithlon echt super organisiert war und es echt spaß gemacht hat.Macht weiter so....
Michael Abend Tri-Speedys Peine schrieb am 21.06.2005:
Liebe Teilnehmer, bezüglich der falsch gefahrenen Triathleten sind wir ehrlich gesagt etwas ratlos, folgende Informationen bezüglich der Radstreckenführung haben wir veröffentlicht bzw. ausgehändigt: Streckenplan in der gedruckten Ausschreibung, Streckenplan im Internet, Streckenplan im Programmheft, Teilnehmerinfo in den Startunterlagen, Infotafeln in der Startunterlagenausgabe, Infotafel am See, Erläuterung der Strecke in der Wettkampfbesprechung 4 (!) Schilder vor der Kreuzung und ein zwei qm großes Schild direkt an der Kreuzung Außerdem überquert jeder Teilnehmer die Kreuzung morgens vor d
Torsten Koch Running Koch's schrieb am 20.06.2005:
Hallo liebes Tri-Speedys-Team, Ich muß mich erstmal meinem Vorvorgänger (Sebastian Schüller) anschließen, denn mir ist genau das gleiche Ding passiert. Schwimmen, Wechsel alles perfekt, doch dann diese besagte Kreuzung !!! :o( Am BBZ habe ich dann auch gemerkt das ich hier wohl falsch bin, der Ritt zurück zu der s....ß Kreuzung hat mich wohl auch ein paar wertvolle Minütchen gekostet !? Aber ansonsten eine suuper Organisierte Veranstaltung (fettes Lob) Was ich besonders lobenswert fand, war die Verpflegung auf der Laufstrecke und im Zielbereich "Respekt"!!! By Torsten
Thomas Hümme Die Würste / Hameln schrieb am 20.06.2005:
Hallo, Tri-Speedys! Ich habe das erste Mal an eurem Triathlon in Peine teilgenommen und muß euch gleich ein Lob aussprechen. Super Organistation, nette Leute, einfach toll... Bis auf die Radstrecke, die mich teilweise an Paris-Roubaix erinnert hat.. ;-) Gab es bei euch auch Urkunden oder habe ich verpennt meine mitzunehmen? Falls Urkunden existieren, würde ich euch einen Rückumschlag zuschicken... Startnr. 98(Hümme) und 373(Koch)
Sebastian Schüller Team TNT schrieb am 20.06.2005:
Hallo zusammen,muß erstmal ein bißchen dampf ablassen. Das schwimmen war perfekt (das Wasser hätte wärmer sein können aber es war ok),ich rauf auf`s Rad alles prima der Wechsel hat geklappt wie lange vorher trainiert und dann an der ersten Kreuzung nach links??? Auf jeden Fall hat der freundliche Polizist nach da gezeigt. Ich dachte alles klar sind ja noch 3 andere aus meiner Gruppe mit den ich aus der Wechselzone kam links gefahren. Als ich dann unten an der alten Mühle war habe ich gemerkt das kann nicht stimmen und bin als Einzieger wieder umgedreht. Zeitverlust locker 3-4 Minuten. Das an d
Tri-Speedy Tri-Speedys Peine schrieb am 19.06.2005:
Hallo Frank-Martin, danke, der Einteiler ist gefunden und ist diese Woche wieder bei Dir. Grüße von den Tri-Speedys
Frank-Martin Uhlemann RSG Blankenese schrieb am 19.06.2005:
Liebe Tri-Speedys, habt vielen Dank für zwei tolle DM-Tage in Peine. Eine Super-Veranstaltung, die das pünktliche Anreisen alle Mal lohnend macht! Leider habe ich meinen schwarzen Newline-Einteiler in eurer Dusche (?) hängen gelassen. Was die Veranstaltung zwar teurer aber nicht weniger erfreulich macht!
Seite 14 von 21Erste   vorherige   9  10  11  12  13  [14]  15  16  17  18  nächste   Letzte   

  Neuer Eintrag


 

   

 

 

CAPTCHA image
Den oben angezeigten Code eingeben:
 
Eintrag hinzufügen
Gästebuch   |   Datenschutzerklärung  |   Nutzungsbedingungen Copyright 2019 by Tri-Speedys Peine e.V.